Der Markt für Finanzprodukte und -dienstleistungen

... wird immer unübersichtlicher. Ständig neue Angebote, Gesetzesänderungen und verklausulierte Verträge überfordern selbst manchen Experten. Und: wir können heute über so ziemlich alles offen reden – bloß nicht über unser Geld und übers Älter werden!! . Doch worüber wir nicht reden, darüber wissen wir auch nichts, deshalb sprechen wir offen darüber, um Helfen zu können. Was ist heute der Status Quo?

Der Staat zieht sich immer weiter aus seiner sozialen Verantwortung zurück! Glauben Sie wirklich, dass die staatliche Rente ausreicht?
>> Agenda 2010
>> Rürup-Rente
>> Hartz IV
>> Alterseinkünftegesetz
>> Rentenreformen
>> Steuerreformen
>> Reform-Reform
>> .......
Besser, Sie glauben an den Osterhasen — das schadet wenigstens keinem.




Profitieren Sie von nun- mehr 20 Jahren Erfahrung unabhängiger Versicherungs-, Finanz- und Immobilienberatung.
Wählen Sie Ihr Interessengebiet aus, Sie werden dort aktuelle und umfassende Informationen über unser gesamtes Leistungsspektrum finden..
Seit 2010 gehört die (gerichtlich bestellbare) Betreuung hilfebedürftiger Personen ebenfalls zu unserem Tätigkeitsbereich.




Anfahrt

Klicken Sie hier




Letzter RTL-Jahresrückblick: Gottschalk verabschiedet Jauch

Thomas Gottschalk (71) hat seinen langjährigen Kollegen Günther Jauch (65) bei dessen letztem TV-Jahresrückblick überrascht und aus der Sendung verabschiedet. Der Entertainer ließ sich am Sonntagabend zunächst per Handy ins Studio nach Hürth schalten, wo Jauch live den Jahresrückblick «2021! Menschen, Bilder, Emotionen» moderierte. Dann tauchte Gottschalk überraschend auch im Studio auf und gratulierte Jauch zum 25. Jubiläum seiner Jahresshow, in der er selbst auch einige Male zu Gast war. «Wir haben es immer lustig», lobte Gottschalk den Kollegen und Freund.

England feiert sechsjährigen Arthur Labinjo-Hughes

Der sechsjährige Arthur Labinjo-Hughes wurde von seinen Eltern grausam misshandelt und getötet. Englands Fußballstadien feierten den Jungen nun.

Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt den Wahnsinn in der Wüste ? und rückt Verstappen auf die Pelle

Beim von Crashs und Unterbrechungen überschatteten GP von Saudi-Arabien hat Lewis Hamilton seine ganze Erfahrung gebraucht, um Max Verstappen zu schlagen. Nun entscheidet sich die Formel 1 im allerletzten Saisonrennen.

Neue Bundesregierung: SPD stellt ihre Ministerinnen und Minister vor

Grüne und FDP haben die Besetzung der von ihnen künftig geführten Bundesministerien bereits verkündet. Nun folgen die Sozialdemokraten. Spannend vor allem: Wer folgt Jens Spahn als Gesundheitsminister?

Mohamed Salah zeigt sich geschmeichelt von Barca-Interesse

Mohamed Salah ist geschmeichelt vom Barca-Interesse, würde aber gerne in Liverpool bleiben. Zudem spricht er über die Beziehung zu Jürgen Klopp.




Impressum